FB
Fashion Blogger

Activewear

SPORTMODE WIRD 2016 GANZ GROSS GESCHRIEBEN!
Es soll nicht nur funktional oder praktisch sein, sondern auch stylisch.

 

Stars wie Kanye West oder Kate Hudson widmen sich in diesem Jahr der Sportswear und kreieren dafür eine eigene  Kollektion. Sogar berühmte Designer, wie Alexander Wang oder Calvin Klein, entwerfen vordergründig Activewear. Diese muss nämlich nicht unbedingt zum Sport getragen werden, sondern kann auch super mit Streetstyle kombiniert werden.

Damit du endlich wieder aktiver beim Sport bist, wirst du von deiner farbigen Sportmode gleich noch mehr motiviert. Bunt und fröhlich kann Sport sein. 

Also bekenn dich zur Farbe and be active!

 

Leggings Sporty 9,99Euro, Top Fit 9,99Euro

 

 Leggings Sally 12,99Euro, Top Sally 9,99Euro

 

Die richtige Kleidung für den Sport ist das A und O.

Wenn du dich in deiner Sportmode wohlfühlst und diese auch noch trendy aussieht, fühlst du dich direkt fitter und gesünder. Egal wo du gerade Sport machst, ob im Fitnessstudio, im Park oder auch zu Hause. Die modische Activewear kannst du überall tragen. Leggings, kurze Shorts, enge Tops und Sport Bras sind ein Must-Have in diesem Jahr. Mit den angesagten Farben, wie türkis, pink oder auch komplett in bunt kannst du gar nichts mehr falsch machen.

 

Top Joy 7,99Euro

 

Schwarze Leggings und ein schwarzes Top schmeicheln jeder Figur und wenn diese mit auffälligen Turnschuhen oder auch mit bunten Prints kombiniert werden, ist man der Blickfang beim Workout.

 

Sport Set 12, 99Euro (Black&White)   

 

Sport Set 12, 99Euro (Black&Pink)

 

Hauteng ist jetzt angesagt bei der neuen Activewear. Schlabberhosen und lockere

T-Shirts sind Schnee von gestern. In diesem Jahr heisst es figurbetont! Kurze Hosen und Sport Bras sehen nicht nur gut aus, sie sind zudem auch noch sehr praktisch - luftdurchlässig und sehr bequem. Egal welchen Sport du ausübst, mit dieser Mode macht es Spass und das bei jedem Sprung.

BRING NEUEN SCHWUNG IN DEIN LEBEN!

Top Kayla 9,99Euro